Emojis zu SMS von Echo hinzufügen

Emojis sind nicht nur eine niedliche Art, sich auszudrücken – sie spielen nachweislich auch eine wesentliche Rolle in der menschlichen Kommunikation.

Und sie lassen sich sehr einfach in Ihre Textnachrichten einfügen.

Melden Sie sich zunächst bei Echo an und gehen Sie zu Senden > Einfach. Am einfachsten können Sie Emojis zu Ihrer Nachricht hinzuzufügen, wenn Sie auf https://emojipedia.org/ gehen und dort nach den Emojis suchen, die Sie gerne verwenden möchten.

Auf dieser Website finden Sie eine Schaltfläche zum Kopieren Ihrer bevorzugten Emojis. Setzen Sie den Cursor in das Nachrichtenfeld in Echo und drücken Sie Strg + V, um das Emoji einzufügen.

Erstellen & senden

Bevor Sie auf Senden klicken, müssen Sie auf den Dropdownpfeil neben „Dieser Versand verbraucht 1 Nachrichtenguthaben“ klicken. Im erweiterten Bereich finden Sie die Option „Nachricht als Unicode-SMS versenden“. Markieren Sie dieses Kästchen, um sicherzustellen, das Ihre Emojis an das Mobiltelefon gesendet werden.

Emojis

Falls Sie diesen Schritt überspringen, werden die Emojis in Ihrer Nachricht durch 1 oder  2 Leerzeichen ersetzt .


Sie werden wahrscheinlich auch feststellen, dass sich durch das Versenden als Unicode die Anzahl der Nachrichtenteile erhöht. Das liegt daran, dass Unicode-Zeichen als mehr als ein Zeichen zählen. Um die Anzahl der Zeichen unter 160 zu halten, müssen Sie daher möglicherweise Ihre Nachricht etwas umformulieren. Hier finden Sie weitere Informationen zur Zeichenzahl.

Was this helpful?